Seite auswählen

Über uns

Der französische Schriftsteller André Malraux hat einmal gesagt: “Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.” und getrost diesem Motto offenbaren wir Ihnen, dem geneigtem Leser, unsere Vergangenheit – damit Sie unsere Zukunft einschätzen können.

Anno Oktober 2015 entstand der Vorgänger, sozusagen der geistige Urgroßvater des Radio Nerd Culture: ein paar verwegene Recken gründeten den Chey´s Culture Club.
Als künstlerisches Kollektiv gedacht verstand sich der Club ursprünglich als Dachorganisation verschiedener Künstler, die über verschiedene Medien ihren Output verbreiten sollten.

Angedacht waren dabei verschiedene Kommunikationswege – etwa ein eigener YouTube Channel, eine Website für schriftliche Kommentare und ein Audiopodcast. Alle diese Kanäle sollten ihr Hauptaugenmerk auf verschiedene Reviews und Diskussionen im Bereich des Nerdtums inkl. des Wrestlingssports legen. Der Club war darüberhinaus als Plattform für alle popkulturellen Inhalte und Referenzen gedacht.

Es kristallisierte sich jedoch nach sehr kurzer Zeit heraus, dass alle gegenwärtigen Mitglieder am Liebsten am Audiopodcast des Clubs, dem sogenannten Chey´s Culture Cast, mitwirkten. Dementsprechend stiefmütterlich wurden alle anderen Bereiche behandelt. Und so gab es jede Menge YouTube Videos, die als Hauptbestandteil gesprochene Inhalte hatten. Es gab keine echte Homepage und es gab keinen echten Audiopodcast über die YouTube Videos hinaus.

Im August 2016 beschlossen Matze, Ulli, Sebastian und Chris einen Neustart. Sie beschlossen eine Homepage zu erstellen. Sie beschlossen einen reinen Audiopodcast zu gründen. Sie beschlossen das Radio Nerd Culture aus der Traufe zu heben  Denn wir lieben Comics. Denn wir lieben Filme. Denn wir sind Nerds. Denn wir sind das Radio Nerd Culture und wir wissen was Nerds wollen.